Über Hausgeräte Bock


SEIT 1919 DIENSTLEISTER MIT KUNDENNÄHE IN MARTINSTEIN

Der Firmengründer Johann Bock versorgte von der ersten Stunde an die Menschen an der mittleren Nahe mit Haushaltwaren.

  Später waren dann Kinderwagen und Fahrräder im Angebot, die ersten Hausgeräte etwa ab 1930: Elektroherde und Waschmaschinen mit Handantrieb.


1952 übergab Johann Bock die Geschäftsführung an seinen Sohn Karl-Heinz.

Das Angebot wurde im Laufe der Jahre erweitert um Kühl- und Gefriergeräte, Geschirrspüler, Wäschetrockner und Bügelmaschinen.

     
 

Seit 1962 werden auch Reparaturen an Hausgeräten angeboten.

1986 übernahm in 3. Generation Paul-Walter Bock das Unternehmen.

Heute wird im Ausstellungsraum ein großes Sortiment aller modernen Hausgeräte, in verschiedenen Preisklassen, gezeigt. Das Angebot an Einbaugeräten lässt ebenfalls keine Wünsche offen.

Bekannt ist das Unternehmen für eine ausgesprochen kompetente kundenfreundliche Fachberatung. Kundenfreundlich bedeutet, dass der Bedarf des Kunden nach Personenzahl, Benutzungsgewohnheiten usw. ermittelt wird, ja, bei manchen Gerätearten spielt sogar die Wasserqualität eine Rolle. Mit Einbeziehung all dieser Fakten wird dann dem Kunden ein Gerät empfohlen, wobei nicht der Profit, sondern die Zufriedenheit des Kunden die größte Rolle spielt.


Geschäftsansicht Firma Johann Bock in Martinstein

Wegen der Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit empfehlen Angelika und Paul-Walter Bock
Haus- und Einbaugeräte, denn alle Miele Bauteile werden SELBST gefertigt - in Deutschland.

Was viele nicht wissen: Miele hat ein eigenes Walzwerk zur Herstellung z.B. der Laugenbehälter und Trommeln für die Waschmaschinen, des Innenlebens der Geschirrspüler und der Trommeln für die Wäschetrockner. Auch ein eigenes Kunststoffwerk ist vorhanden. Die Elektroniken für die Hausgeräte - sei es für die Wäschepflege, Herde und Backöfen, Staubsauger, Kaffeevollautomaten oder Kühl- und Gefriergeräte - wurden selbst entwickelt und werden selbst produziert. Auch die WPS-Zulaufschläuche für die Geschirrspüler und Waschautomaten (Wasserschutzgarantie - ein Geräteleben lang!) und die Anschlusskabel sind Eigenprodukte! Selbstverständlich auch alle Antriebsmotoren.

Miele testet als einziger Hersteller die Hausgeräte auf rund 20 Jahre Lebensdauer (Kühlgeräte auf 15 Jahre).

Das entspricht:

Produkt   Getestete Mindestleistung  
WASCHAUTOMATEN   10 000 Betriebsstunden
=
5 Waschgänge pro Woche
WÄSCHETROCKNER   7 500 Programmabläufe
=
7 Spülgänge pro Woche
GESCHIRRSPÜLER   7 500 Programmabläufe
HERDE / BACKÖFEN   4 000 Betriebsstunden nonstop
KOCHFELDER   7 000 Betriebsstunden nonstop
STAUBSAUGER (Beutel)   35 Minuten wöchentlich nonstop auf höchster Stufe
STAUBSAUGER (beutellos)   45 Minuten wöchentlich / 5000 Entleerungen
KAFFEEVOLLAUTOMATEN   50 000 Bezüge (50 TSD !!!)


Alle Geräte
sind preiswert, denn jedes
Miele-Gerät ist seinen Preis wert !

Seit Anfang 2012 arbeitet der Betrieb eng mit Reiner Keiper, einem jungen Unternehmer, den der Inhaber aber schon seit etwa 20 Jahren kennt, zusammen. Er weiß, dass für diesen die selben Ideale zählen, wie für ihn selbst:

„Wir sind erst zufrieden, wenn der Kunde zufrieden ist.
Bei uns ist wirklich der Kunde der König!“

 


Keiper Hausgeräte
 

Firma Johann Bock • Inhaber Paul-Walter Bock • Hauptstraße 27 55627 Martinstein
Tel.: +49 (0) 67 54 - 222 • Fax: +49 (0) 67 54 - 8489
Mob.1: + 49 (0) 178 - 161 89 66
Mob.2: + 49 (0) 151 - 560 10 222
info@bock-martinstein.dewww.bock-martinstein.de